Einsätze

2017

15.01.

Einsatzalarm am Sonntag, den 15.01. Wir wurden um 12:10 Uhr über die Leitstelle in Tuttlingen

wegen eines Kaminbrandes in Irndorf angefordert. Zusammen mit der Feuerwehr Mühlheim

(Drehleiter und MTW) und der Hilfe eines Kaminfegers konnten wir den Brand erfolgreich löschen.

Der Einsatz war um 14:15 Uhr beendet.

 

2016

13.06

Einsatz am Montag, den 13.06. Alarmiert wurden wir um 19:45 Uhr von der Leitstelle in Tuttlingen.

Es hatte sich ein Ölunfall ereignet, dessen Spuren von Bärenthal bis nach Irndorf reichten.

Wir rückten mit 8 Mann aus und waren ca. 2 Stunden im Einsatz.

 


2015

24.05

Einsatzalarm am Sonntag, den 24.05. um 20:53 Uhr.

Unklarer Brand in Irndorf in der Unterdorfstrasse.

Wir rückten mit 8 Mann aus und stellten fest,

dass es sich nur um ein Lagerfeuer mit starker Rauchentwicklung handelte.

24.02

Dienstag, 24. Febr. 12:16 Uhr. Zweiter Einsatz im neuen Jahr.

Einem verletzten Waldarbeiter musste geholfen werden.

Wir rückten mit 4 Mann aus und sperrten zu diesem Zweck die Strasse. Später wurde der Mann mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

28.01

Um 23:49 Uhr wurden wir alarmiert und zu einem Verkehrsunfall mit

eingeklemmter Person gerufen.

Zusammen mit der Feuerwehr aus Fridingen konnte die Person unverletzt befreit werden.

Unsere Feuerwehr war mit 7 Mann im Einsatz.


2014

11.05

Einsatzalarm um 16:49

Baum auf der Strasse zwischen Fridingen und Irndorf.

Bei strömenden Regen wurde das Hinderniss beseitigt und die Strasse war für den Verkehr wieder frei.

Unsere Wehr war mit 10 Mann im Einsatz.

29.04

Am Dienstag, den 29.04 wurden wir zu einem Einsatz in die Hohlgasse gerufen.

Es handelte sich hierbei um einen Suizid durch Grillgas, bei dem sich eine Person das Leben nahm.

Es waren 10 Feuerwehrleute im Einsatz.


2013

15.11
Einsatzalarm um 18:00 Uhr.
Ein umgestürtzter Baum zwischen Irndorf und Kohlplatte. Wir rückten
10 min später mit 7 Mann aus, und beseitigten das Hinderniss

von der Fahrbahn.

 

07.09

Alarmierung um 20:45 Uhr zur Überlandhilfe nach Fridingen.

Es wurden nach heftigen Regenfällen dringend Wassersauger gebraucht.

24.08

Um 07:30 Uhr wurden wir von einer Person auf ein verunfalltes Fahrzeug aufmerksam gemacht.

Da die Fahrerin, anscheint verletzt noch im Fahrzeug saß, wurden die Polizei,

sowie die Rettungsdienste alarmiert.

Die Strasse wurde abgesperrt und die Fahrerin um 09:30 Uhr mit dem nachalarmierten

Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

18.02

Es wurde eine Ölspur im Ort beseitigt !


2012

05.01

Sturmalarm um 5 Uhr morgens. Ein umgestürzter Baum blockierte die

Strasse Richtung Fridingen. Mit 7 Mann wurde das Hinderniss beseitigt

und die Fahrbahn war wieder frei.


2011

11.12

Sonntagmorgen um 10:00 Uhr wurden wir zu einer Ölspur gerufen.

Sie zog sich über viele Kilometer, sodass wir nur die schlimmsten Stellen

mit Ölbinder versorgen konnten.

02.10                                                                                                                

Abends um 19:00 Uhr wurden wir zu einem Kaminbrand gerufen.

Als wir am Brandobjekt ankamen, war das Feuer jedoch schon wieder aus.

 

Juni + Juli

Mehrere Wespennester im Ort wurden entfernt.


2010

08.08

Kapellenturm fängt Feuer!

Großalarm in Irndorf: Nach einem Blitzeinschlag in die Turmspitze der

Friedhofskapelle am späten Nachmittag wurden neben Irndorf auch die

Feuerwehren aus Fridingen, Mühlheim, Kolbingen und Schwenningen

alarmiert.

Der Brand konnte erst nach dem Eintreffen der Drehleiter aus Mühlheim

wirkungsvoll bekämpft und nach ca. 3 Stunden gelöscht werden.

11.07

Hagelsturm über Irndorf!

Wir wurden um 20:00 Uhr zur überörtlichen Hilfe nach Beuron alarmiert.

Mehrere Bäume stürtzten auf die Strasse und blockierten sie.

Nach Absprache mit der Strassenmeisterei wurde die Strasse für

die kommende Nacht komplett gesperrt.

06.06

Parkplätze einweisen und Kassieren

beim 32. Wettmähen.

28.02

Einsatz zwischen Kohlplatte und Irndorf.

Sturmtief "Xynthia" bescherte uns einen umgestürtzten Baum kurz vor der

Kohlplatte, den wir sofort beseitigten, sodas der Verkehr wieder reibungs-

los durchfahren konnte.


2009

30.12

Parkplatzregelung - Bergweihnacht in der Eichfelsenhalle

 

02.08

Verkehr und Parkplatzregelung bei der Einweihung des Wasserkraftwerkes an der St. Maurus Kapelle in der Nähe von Beuron.

11.07

Wespennest an Eingangsbereuch der Eichfelsenhalle entfernt.

07.06

Zimmerbrand im Dachgeschoss eines Wohnhauses in Irndorf.

Beteiligte Wehren waren: Irndorf, Fridingen und Mühleim. Letzteres mit Wärmebildkamera.

 


2008

30.10

Der Anfang eines wahrscheinlich langen Winters: Am frühen Morgen waren 2 Bäume von der Schneelast umgefallen und auf die Strasse gestürtzt. Die Strasse wurde wieder befahrbar gemacht.

09.09

Gegen Abend rücken wir aus um ein Wespennest zubeseitigen.

11.07

Mehrere Bäume stürtzen auf die Strasse zwischen Kohlplatte und Irndorf.

Ein Ausläufer einer Windhose, die in Tuttlingen größere Schäden angerichtet hat, streift unsere Gemeinde.

22.02                                                                                                                                    

Ein  PKW kommt von der Fahrbahn ab, kurz vor Fasseneck, und prallt mit der Fahrzeugunterseite gegen einen Baum.

Mit Florian Fridingen konnte der Fahrer sehr schnell befreit und transportfähig gemacht werden.