Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Irndorf



Brandeilig. Feuer und Flamme sein. Wie die Feuerwehr. Nur nichts anbrennen lassen.
Sich die Finger an etwas verbrennen.
Ein Strohfeuer entfachen. Es schwelt weiter.
Öl ins Feuer gießen. Explodieren.
Verbrannte Erde hinterlassen.
Völlig ausgebrannt sein.
Die Wut ist verraucht.
Schall und Rauch.
Das Feuer in einem entzünden.
Brennende Liebe.
Die zündende Idee.



Schon wenige Minuten Nachdenken reichen um festzustellen :


Das Feuer begegnet uns täglich. Wie in den Redewendungen hat es für uns positive und negative Qualitäten. Es kann uns nützen, und uns schaden, Segen und Fluch sein.
Die Kraft des Feuers treibt Maschinen, erzeugt Strom, wärmt und formt, verbindet. Sie trennt aber auch, vernichtet, tötet. Dort, wo die zerstörerische Kraft des Feuers uns trifft, versuchen die Menschen schon seit jeher, dagegen anzukämpfen. Mit der fortschreitenden technischen Entwicklung haben sich die Chancen des Menschen verbessert, öfter der Sieger in diesem Kampf zu bleiben. Manchmal kann der Feuerwehrmann aber auch nur noch Retten, was noch zu retten ist, und muss dem Feuer die Beute überlassen.
So geht sie weiter, die alte Geschichte des Menschen mit dem Feuer ...

Ein Teil dieser Geschichte ist auch die Irndorfer Feuerwehr, auf deren Seiten wir Sie/Euch herzlich begrüßen. Neben der öffentlichen Darstellung unserer Tätigkeit wollen wir auch für die Allgemeinheit nützliche Informationen bereit stellen. Hier denken wir z.B. an Brandschutztipps die unter der Seite Service zu finden sind.

Viel Spaß auf unseren Seiten wünscht Euch die Feuerwehr Irndorf.

 

Anregungen, Wünsche oder Kritik bitte an - info@ffw-irndorf.com